Interviews und Rennberichte

Hier geht es zur aktuell ausgetragenen Saison

Moderatoren: BFAK, FSR_Hawk, posi, Mad Dog, Patl

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Mo 24. Dez 2018, 06:48

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
SanchezGon
: Viel gibts dazu nicht zu sagen da mit GT Sport die Online-Karriere erst begonnen hat. Davor gab's höchstens Formel 1 Teile die ich ausschließlich Offline gespielt habe. GT hab ich dann allerdings genau zum Start der Pre-Saison angefangen, sodass ich von Anfang an dabei sein konnte aber bis auf den Grid 2 Titel ist hier noch nicht viel rausgesprungen. 


Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
SanchezGon
: Um ehrlich zu sein genieße ich noch komplett die Ruhe. Die letzte Saison war ziemlich kräftezehrend für mich, gerade weil ich zum ersten Mal wert auf Training und Setups gelegt habe. 

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
SanchezGon
: Bislang gab's erst einen Test mit meinem Teamkollegen. Da haben wir mal querbeetein verschiedene Fahrzeuge getestet und somit schon mal die Liste potentieller Fahrzeuge verkleinern können. Wahrscheinlich werden wir uns erst nach den Weihnachtstagen intensiver damit befassen. 


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
SanchezGon
: Ich hätte ja nie gedacht dass ich nach @
Benutzeravatar
Andi_Iceman
nochmal einen Teamkollegen finde mit dem es so freundschaftlich zugehen kann. Ich bin sehr froh dass er andere Angebote ausgeschlagen hat und weiterhin für mein Team fährt. 
Auf jeden Fall ist unser Ziel Platz 4 in der Gesamtwertung zu verteidigen und weiterhin den Topteams immer wieder mal ein Schnippchen zu schlagen. Durch den Aufstieg von @ToiToi und @
Benutzeravatar
Patl
wird das allerdings noch etwas schwerer als in der Vorsaison. 


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
SanchezGon
: Mein Wunsch wäre eine Podiumsplatzierung und Platz 5 in der Gesamtwertung. Durch das starke Fahrerfeld aber wäre ich auch halbwegs zufrieden mit einer Top-10 Platzierung in der Gesamtwertung und dem Nichtabstieg. 
Außerdem will ich weiter mit tollen Überholmanöver für Aufmerksamkeit sorgen  


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
SanchezGon
: Wir sehen uns auf der Strecke!
1 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Mo 24. Dez 2018, 11:46

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@ToiToi:
Meine Online-Karriere ist doch noch sehr jung. Ich habe zwar schon in jungen Jahren mit den ersten Gran Turismo Teilen auf der PlayStation und mit Grand Prix 2 am PC und mit Lenkrad das virtuelle Racing begonnen, aber bis zum Release von Gran Turismo Sport ausschließlich offline.
GTS war für mich ein absoluter Pflichtkauf, habe dann aber leider schnell festgestellt, dass der "Sport-Modus" nicht zufriedenstellend ist. Auf der Suche nach einer Alternative bin ich dann hier aufs Forum gestoßen. Ich bin dann auch während der Vorbereitungen für Saison #1 eingestiegen und seit dem auch bei jeder Saison dabei.
Nach dem Saison #1 mit Position 2 noch sehr erfolgreich war musste ich in Saison #2 dann feststellen, dass ohne wirklich Zeit fürs Setup, aber auch auf Grund vieler Rennabsagen die Erwartungen zurückgeschraubt werden mussten. Da mein damaliger Teamkollege @
Benutzeravatar
A-Morisse
leider nicht mehr teilnehmen konnte bin ich dann auch als Alleinstarter abgestiegen.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@ToiToi:
Momentan bin ich noch im weihnachtlichen Urlaubs-/ und Familien-Modus aber ich gehe davon aus, dass zwischen den Tagen oder spätestens nach Silvester die Vorfreude steigt. Ich freue mich, endlich wieder in Grid 1 starten zu dürfen und dort erfolgreich zu sein.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? ;)

@ToiToi:
Ich selbst bin bisher noch nicht wirklich zu Tests gekommen, verlasse mich da aber zu 100% auf meine Teamkollegen. Vor der anstehenden Fahrzeugwahl müssen aber zwingend noch ein paar Tests folgen.

Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@ToiToi:
Ich glaube meine Teamkollegen haben das bei den bisherigen Interviews super zusammengefasst. Nach dem ich vor Anfang der Saison #3 abgestiegen und ohne Teamkollegen da stand war meine Motivation nicht besonders groß. Um so mehr habe ich mich über die Anfrage von @paddy-218 und @
Benutzeravatar
posi
zur Erweiterung des Teams gefreut. Mit @
Benutzeravatar
Zaister
haben wir dann auch schnell den 4. Mann gefunden. Im Laufe der Saison ist dann @
Benutzeravatar
momo307
und hat mich auch in einem Saisonrennen erstklassig vertreten.

Schon bei den ersten gemeinsamen Trainingssitzungen ist mir bewusst geworden, dass sich hier nen Haufen richtig cooler Leute gefunden haben. Wir ergänzen uns wirklich prima und es macht immer wieder Spaß zusammen auf die Strecke zu gehen. Ich gehe zu diesem Zeitpunkt von einer langfristigen Teambildung aus und hoffe auf ein Real-Life-Treffen im nächsten Jahr an der Nordschleife :-)

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@ToiToi:
Ich will für mich einfach erstmal wieder in Grid 1 angekommen und fehlerfreie Rennen abliefern. Angepeilt ist die obere Tabellenhälfte, wobei das Ergebnis in so einer Saison von vielen Faktoren abhängt. Aktuell fällt es mir noch schwer, die Qualität des Fahrerfeldes einzuschätzen.
Wichtiger als mein persönliches Ergebnis ist mir allerdings die Teamwertung. Für mich steht der Klassenerhalt zusammen mit @
Benutzeravatar
Zaister
für Fire Tires Racing 2 an oberster Stelle.

Ansonsten erhoffe ich mir tolle Rennen, ein erfolgreiches Abschneiden von FTR + FTR2 und natürlich viel Spaß. Trotz allem Ergeiz hoffe ich auf gute Laune in Grid 1 ;-)

Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@ToiToi: Sehr gerne und dir auch vielen Dank für die Arbeit sowie viel Erfolg in der neuen Saison :-)
Schöne Feiertage und einen guten Rutsch!
1 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Di 25. Dez 2018, 06:42

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
: Nun. Zuallererst hab ich mal jeden Teil der Gran Turismo Serie gespielt. Erste Online-Erfahrungen hab ich allerdings bei GRID gesammelt. Da aber nur bei normalen Online-Rennen und nicht organisiert in Renn-Ligen. Aufgrund von Nachwuchs und Hausbau hab ich mit dem Daddeln ein paar Jahre ausgesetzt, aber als es dann hieß, dass GT Sport rauskommt, war klar, was es zu Weihnachten 2017 gibt - PS4 Pro und GT Sport. In der Arbeit ein bisserl zu viel drüber gelabert, hat mein Team gesammelt und so war die Anzahlung fürs Wheel auch schon da. Mich auch gleich in die Online-Rennen gestürzt. Vorbild war hier für mich Z28, ein Youtuber, der es auch zum Finale nach Monaco geschafft habe. Daher auch mein Ansporn möglichst fair und sauber zu fahren. Durch einen deutschen Tuber wurde ich auf organisierte Ligen aufmerksam und bin bei meiner Suche hier gelandet. Mein Team-Kollege hatte sich grad hier angemeldet und da ich im ein oder anderen Online-Rennen schon gegen ihn gefahren bin, wusste ich, dass wir ungefähr das gleiche Niveau haben und so haben wir uns zusammengeschlossen. Seit der ersten Saison sind wir dabei, sodass der Name "Absolute Beginner" nicht mehr ganz passend ist, aber wir arbeiten hinter den Kulissen mit Hochdruck an Dingen, die wir bald kommunizieren werden.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
: Im Moment hab ich wenig Zeit über die neue Saison selbst nachzudenken. Die bevorstehenden Feiertage gehören erstmal der Familie. In den letzten Tagen mehr an der Zukunft des Teams als auf der Strecke gearbeitet. Aber die Früchte dieser Arbeit werden wir bald ernten können, was uns in den nächsten Saisons helfen wird.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? 

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
: Ein Fahrzeug haben wir schon im Auge und die Chancen stehen aufgrund unserer vorderen Wahlposition ganz gut, dass wir es auch wählen können. Das Fahrzeug war aber bereits vor der letzten Saison in der engeren Auswahl und daher waren keine großen Test nötig.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
: Mit @
Benutzeravatar
sb-harald
gehe ich nun schon in die 4. Saison. Dabei sind wir sowas wie Waldorf und Statler und dementsprechend verbissen betreiben wir das Thema auch - wenn wir auf der Strecke nicht an den anderen Fahrern vorbeikommen, versuchen wir sie mit dummen Sprüchen abzulenken, was mittlerweile dazu geführt hat, dass viele Teams sich in eigenen Parties isolieren  


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
: Wie auch in der letzten Saison ist das Ziel der Klassenerhalt, was nochmal ne ganze Ecke schwerer wird, weil da starke Fahrer aus Grid 2 aufsteigen. Aber ich freue mich wieder auf viele spannende Zweikämpfe.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
: Vielen Dank für das Interview.
0 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Di 25. Dez 2018, 17:22

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
FilterTEC
: Das ist schnell erzählt. Hier in der SRL ist meine erste Erfahrung in einer organisierten Rennserie.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
FilterTEC
: Noch nicht. Die letzte Saison war sehr intensiv. Wenn die Strecken klar sind und das Regelwerk steht, beginnt die Vorbereitung und damit die Vorfreude.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
FilterTEC
: Im Moment habe ich eine Liste von Favoriten. Die Entscheidung ist aber bei uns Chefsache.

Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
FilterTEC
: Wir ergänzen uns sinnvoll. Wenn wir in der nächsten Saison den Kompromiss aus seiner Impulsivität und meiner Ruhe finden, könnte was gehen.

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
FilterTEC
:
- unfallfrei durch die Saison.
- nicht absteigen
- Sanchez sein erster Sieg !

Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
FilterTEC
: Das wünsche ich Dir auch.
0 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Mi 26. Dez 2018, 19:50

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
Oschie88
: Angefangen hat es mit GT1 eher bedeutungslos , bis GT6 erschienen ist und ich erfolgreich einige Rennen fahren konnte.
Heute bin ich in GT Sport zuhause. Fahre aber bei Events auch Raceroom und iRacing.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
Oschie88
: Die Anspannung ist riesig . denn auch jetzt heißt es wieder erneut mit dem Auto klarzukommen.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? 

@
Benutzeravatar
Oschie88
: Die Tests laufen auf hochtouren , es gibt mehrere Autos die als neuer Favorit bei den Herstellern angefragt wurden.
Wir hoffen die anderen Teams geben schnell ihre Fahrzeuge bekannt , so das wir auch unseren Herstellervertrag
Abschließen können.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
Oschie88
: Team A-Tec 1 versucht wieder an der Spitze mitzukämpfen.
Wie weit A-Tec 2 in Grid 2 sich platziert wird sich nach den ersten offiziellen Testrennen zeigen.


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
Oschie88
: Wie immer das möglichst beste herauszuholen . Ich rechne mit 2 sehr Starken Grids.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
Oschie88
: Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kurzen Einblick in die Vorbereitungen verschaffen.
0 x

Benutzeravatar
DaBuschi280579
Beiträge: 243
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 18:58
PSN ID:: DaBuschi280579
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
x 42
x 160
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon DaBuschi280579 » Do 27. Dez 2018, 19:38

++++++BREAKING NEWS++++++

Studio:"Wir unterbrechen unser laufendes Programm, da im Hauptquartier des Team Absolute Beginner überraschend eine Pressekonferenz einberufen wurde. Wir schalten jetzt live rüber zu unserem Reporter vor Ort."

Reporter:
"Wir berichten live von der kurzfristig einberufenen Pressekonferenz im Hauptquartier des "Absolute Beginner" Teams. Der Teamchef @
Benutzeravatar
DaBuschi280579
soll in wenigen Momenten vor die Mikrofone treten. Was wird er verkünden? Ziehen sich die Beginner zurück? Das ist unwahrscheinlich, da er zuletzt in einem Interview davon berichtete, dass hinter den Kulissen mit Hochdruck gearbeitet wird und bald Ergebnisse präsentiert werden. Ist es heute so weit? Wir werden es gleich erleben.".....Reporter dreht sich um....."Da kommt @
Benutzeravatar
DaBuschi280579
in den Raum und auch @
Benutzeravatar
sb-harald
ist dabei. So weit keine Überraschung, aber wer ist das? @
Benutzeravatar
Crusher201000
und @
Benutzeravatar
Patl
vom Team Flatline Racing. Was hat das zu bedeuten? @
Benutzeravatar
DaBuschi280579
ergreift das Wort...."

@
Benutzeravatar
DaBuschi280579
:
"Vielen Dank, dass Sie alle zu dieser so kurzfristig einberufenen Pressekonferenz erschienen sind. Wie in diversen Interviews zuletzt angedeutet, haben wir hinter verschlossenen Türen an der Zukunft des Teams gearbeitet und standen in engen Verhandlungen mit mehreren potentiellen Renn-Teams bezüglich einer möglichen Fusion beziehungsweise Zusammenarbeit.
Wir freuen uns, Ihnen heute die Früchte dieser Verhandlungen zu präsentieren und teilen Ihnen mit, dass das Team Flatline Racing und das Team Absolute Beginner fusionieren und künftig als ein Team auftreten werden.
Da wir nun mittlerweile in die 4. Saison gehen, ist der Name Absolute Beginners nicht mehr passend, weshalb der Hauptteam-Name Flatline Racing übernommen wird.
Da die beiden Renn-Teams gleichberechtigt agieren, wird dies dadurch reflektiert werden, dass es keine Unterteilung in Team 1 und Team 2 geben wird, sondern es gibt ein Team Flatline Racing CP mit den Fahrern @
Benutzeravatar
Crusher201000
und @
Benutzeravatar
Patl
und ein Team Flatline Racing HB mit @
Benutzeravatar
sb-harald
und @
Benutzeravatar
DaBuschi280579
hinterm Steuer.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und haben bereits erste Geheimtrainings absolviert und Erfahrungen ausgetauscht.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamtkeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr"

Reporter:
"Wow. Damit hat hier im Raum wohl niemand gerechnet. Eine spannende Entwicklung, welche wir eng begleiten und beobachten werden. Der Zusammenschluss verspricht einiges an Potential. Ein Team von alten Hasen, die seit der ersten Saison dabei sind, schließt sich mit einem Aufsteiger-Team aus Grid 2 zusammen, wobei gerade die beiden Aufsteiger nicht zu unterschätzen sind, da sie im ein oder anderen Testrennen bereits ihr Potential gezeigt haben.
Damit solls das von hier gewesen sein.
Ich gebe zurück ins Studio."


++++++BREAKING NEWS++++++
3 x
Image

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Fr 28. Dez 2018, 18:49

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
sb-harald
: Früher am PC auf virtual-racing.org Tourenwagen gefahren, seit GTS bei SRL unterwegs. Der Klassenerhalt letzte Saison war ein Highlight.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
sb-harald
: Ja.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? 

@
Benutzeravatar
sb-harald
: Das Auto war letzte Saison schon in der engsten Auswahl. Vierte Saison, drittes Land, was das Fahrzeug betrifft. Wir bleiben international. Das Lieblingsfahrzeug, das ich bislang gefahren bin, habt ihr!!! Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde Kazunori Yamauchi mal einen Trabbi als Gr.3-Fahrzeug bauen.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
sb-harald
: Wir reden miteinander. Mehr, finde ich, kann man von mir nicht erwarten, wenn der Teamkollege Bayern- und Patriots-Fan ist.

Ich hoffe, dass ich in der nächsten Saison im Windschatten meines Teamkollegen ein bisschen mehr zum Punktesammeln beitragen kann. Die Wiederholung des Klassenerhalts wäre ein Riesenerfolg.


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
sb-harald
: Es wäre super, wenn wir diese Saison mehr Hass, Neid und Missfallen auf uns ziehen könnten. Dann hätten wir nämlich als Überraschungsteam alles richtig gemacht. Oder ich hätte drei Massenkarambolagen als Hauptverursacher an der Backe.

Trotzdem werde ich versuchen, fair zu fahren. Dabei noch schnell zu sein, das wird meine große Herausforderung. Hoffentlich trägt unsere neue Lackierung dazu bei, dass wir gut geschützt die Rennen überstehen.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
sb-harald
: Ja ja.
1 x

Benutzeravatar
Bakain9
Beiträge: 144
Registriert: Di 8. Mai 2018, 16:18
PSN ID:: Bakain9
Steam_ID: Bakain9
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Hessen
x 30
x 87
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Bakain9 » Di 26. Nov 2019, 09:01

Hallo Racer! :)

Ich hoffe euch geht es gut, die Saison ist rum. Wir hatten viele schöne Rennen und leider habe ich das letzte Saisonrennen in Monza einfach vergessen, da wäre ich doch gern dabei gewesen!
Ich möchte den Interviewthread nutzen um Danke zu sagen und mich zu verabschieden.

Als Teamchef möchte ich mich von ganzen Herzen bei den Adlern bedanken für echt wunderbare Trainings, sehr viele Rennsiege, vor allem durch @
Benutzeravatar
Kyokushin_CH
und @
Benutzeravatar
Slotws55
haben wir sehr viele Podien eingefahren, Meister in Liga 2 wurden. Das war beeindruckend! Des Weiteren an @
Benutzeravatar
SanchezGon
, der sich unseren @
Benutzeravatar
FilterTEC
angenommen hat und mehrere Saison erfolgreich mit ihm bestritt. Beide waren ein super Team und die "Geilen Adler" haben sich sehr gut entwickelt, dahingehend auch ein Kompliment an die Art und Weise, wie @
Benutzeravatar
SanchezGon
mittlerweile Rennen fährt.
@
Benutzeravatar
FilterTEC
hat in meinen Augen eine überragende Entwicklung hingelegt Abseits der SRL ist er in diversen Ligen sehr erfolgreich unterwegs und legt mittlerweile ein sehr gutes Tempo mit unglaublicher Konstanz hin! Ich bin stolz auf dich!
Aber dem größten Dank in meinen Augen gebührt dem ausgewandertem Österreicher @
Benutzeravatar
Mad Dog
mit ihm begann die SRL Geschichte für mich, seine Organisation, sein Engagement für diese Liga, sein Designerauge in den Lackierungen, seine Ruhe in diversen Duellen, mit ihm bin ich gewachsen.
Danke an das gesamte Team, auch an @
Benutzeravatar
Snickers
der in anderen Plattformen die Adler würdig vertrat!
Saison 4 war für uns alle ein Highlight, @
Benutzeravatar
KillaZwerg
und @
Benutzeravatar
Snickers
holten P3 in der Gesamtwertung, @
Benutzeravatar
Kyokushin_CH
und @
Benutzeravatar
Slotws55
den Titel als Fahrer und Team in Liga 2. Meine Wenigkeit und Filter waren unter den Top 5 der Liga zu finden & zusammen mit @
Benutzeravatar
Mad Dog
holten wir den Vizetitel der Teams, Team Geilheit mit @
Benutzeravatar
FilterTEC
einen überragenden 3. Platz in der Gesamtwertung. Das waren alles schöne, spannende Rennen, eine großartige Saison, aber jetzt geht es zu Ende. Danke an alle die ein Teil der Adler Bande waren!

Aus persönlicher Sicht:
Ich besitze leider nicht die Zeit mich derart in Setups einzuarbeiten, dass ich im Kampf um die Meisterschaft eine Rolle spielen könnte. Da beneide ich Menschen, wie @
Benutzeravatar
Patl
@
Benutzeravatar
Oschie88
und ich denke auch das FTR Team ist mittlerweile sehr gut aufgestellt im Fahrwerkbereich! Das einzige was ich etwas kann, ist das Auto fahren selbst. Ich hätte enorm Hilfe gebraucht von außen, aber die war hier leider nur sehr sehr wenig zu erwarten, dafür, dass man in einer Hobbyliga fährt, in der es am Ende um nichts geht, als den eigenen Namen in einer Tabelle.
Da die Adler dann aus diversen Gründen sich auseinanderlebten, Adler sind einfach keine Rudelvögel ;)
Fanden wir ein neues Team und damit auch neue Ligen. Im Fixed Setup Bereich konnte ich in der German GT Serie eindrucksvolle Ergebnisse in Monza und vor allem in Barcelona feiern. Die Digi-Thal Liga ist eine sehr große und faire Liga, die ebenfalls einen schönen Reiz bietet!
Derzeit findet man mich aber ausschließlich in der European GT Masters, welche ebenfalls mit fixed Setups gefahren wird und genauso erfolgreich anlief, wie man es sich erhoffte. Eine Langstreckenliga mit 90 Minuten Rennen.
Ich hoffe dennoch bei günstigen Gelegenheiten noch das ein oder andere Mal hier in FunEvents auftreten zu können, aber für eine volle Saison wird es erstmal nicht mehr reichen.

Ansonsten gilt ein großer Dank an alle die in dieser Liga mitgewirkt haben. Besonders hervorheben würde ich da aus meiner Sicht natürlich @
Benutzeravatar
Mad Dog
den @
Benutzeravatar
posi
und auch @
Benutzeravatar
DaBuschi280579
in meinen Augen, der oft eine moralische Komponente vor allem im Forum übernahm! Auch wenn ich nicht so extrem viel mit ihm zu tun hatte, außer, dass wir uns in einer Saison des öfteren Metallisch öfter begegnet sind, als uns lieb war, waren die kurzen Gespräche mit ihm sehr gut! Wir sind immer überein gekommen und konnten auch die eigenen Fehler einsehen. Ich hoffe ihr habt weiterhin richtig Bock auf diese Liga & ich wünsche euch für Zukünftige Ligen, Meisterschaften, Rennen viel Erfolg, das nötige Glück und gut funktionierende Bremsen.

Bis Bald und Danke!


Meine persönlichen Highlights (Um den Interviewcharakter zu wahren)

Saison 3 - Rennen 3 auf Le Mans - Doppelsieg für die Adler, weil wir als einziges Team antizipiert haben, dass das Rennen eine Runde länger geht, als alle dachten. Auf Grund der Spritmangel der anderen konnte ich mich kurz vor dem Ziel noch an Oschie vorbei schieben!

Saison 4 - Rennen 1 Catalunya - Die erste Pole, der erste Sieg und im Hauptrennen nur knapp hinter posi auf Platz 2 ins Ziel gekommen.

Saison 4 - Rennen 4 - Yamagiwa startete im Sprintrennen mit einer Katastrophe. Aber im Hauptrennen "wird Geschichte geschrieben"
In einem vollen Fahrerfeld geht es von Platz 14 auf Platz 1. Damit der erste der SRL, der das geschafft hat. Sanchez hielt das Feld vorn lange gut zusammen, Patl machte einen Fehler und aus Fahrersicht konnte ich mich aus langen, schweren Zweikämpfen heraushalten.

Ich konnte es gerade nicht mehr finden, aber Lago Maggiore gegen Patl und Oschie war ein Rennen für die Ewigkeit.
Oder auch das SRL SummerEvent, die fights im kleinen Formel Red Bull Wagen.

:) :) :)
4 x
Image
ImageImageImageImageImage


Zurück zu „Abgeschlossene GT3 Serie (#2/2019)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste