Interviews und Rennberichte

Hier geht es zur aktuell ausgetragenen Saison

Moderatoren: BFAK, FSR_Hawk, posi, Mad Dog, Patl

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Do 20. Dez 2018, 17:20

Bitte ausschließlich zum Posten von Interviews und Rennberichten nutzen.
1 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Do 20. Dez 2018, 17:23

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
Mad Dog
: Eines meiner ersten Rennspiele war Gran Turismo 3 und TOCA (ich glaube sogar tatsächlich den ersten Teil).
Schwer zu sagen in welchem Jahr das war, aber ich denke 2000.
Mit GT5 hab ich 2010 dann begonnen intensiv in Online-Ligen zu fahren. Zuerst über play3.de, später dann in der German Racing League (GRL), wo wir Super GT gefahren sind. Von dort kenne ich auch Fahrer wie @
Benutzeravatar
MjrBeowulf
, @
Benutzeravatar
Crusher201000
, @
Benutzeravatar
Mainyard
, @
Benutzeravatar
EadmundK
, usw.
2014 gab es einen Abstecher auf den PC mit iRacing, wo ich tatsächlich viel NASCAR Truck Series gefahren bin :lol: - Aber eben auch Rundkurse wie Formula Mazda oder GT3 Langstreckenrennen.
Nachdem mir iRacing zu Zeitintensiv wurde bin ich 2016 zurück auf die Playstation gewechselt, wo ich in GTA5 (ja, Grand Theft Auto) in einer Rennliga mitgefahren bin.
Mit dem Release von GT Sport ging es dann 2017 endgültig back to the roots und ab Januar 2018 auch hier in der SRL an den Start.


Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
Mad Dog
: Ehrlich gesagt ist es ganz schön auch mal eine kurze Pause zu haben und nicht Setup basteln und um Tausendstel kämpfen zu müssen.
Die Fun-Events sind da auch eine willkommene Abwechslung, wo man sich trotzdem auf der Strecke messen kann, aber das Training nicht ganz so wichtig sind.
Je länger die Pause allerdings anhält, desto mehr steigt die Vorfreude wieder.
Wir hatten in Saison #3 ein extrem starkes Grid, wo selbst die Absteiger ernstzunehmende Gegner waren. In Saison #4 wird das Grid denke ich nochmal ein kleines Stück stärker.
Es wird sicher nicht einfach, aber diese engen Zweikämpfe machen den Spaß für mich aus.


Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
Mad Dog
: Man hat hier und da natürlich einige Autos genauer analysiert, allerdings noch nichts Konkretes.
Das Team hat sich nach einer harten aber erfolgreichen Saison erstmal 2 Wochen Urlaub gegönnt. Danach wird sich erst zusammengesetzt und die möglichen Kandidaten genauer betrachtet.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
Mad Dog
: Sehr gut.
Bakain hat mit DAB ein starkes Team aufgebaut wo man sich untereinander sehr freundschaftlich begegnet und sich gegenseitig zu Höchstleistungen pusht - also ein ausgezeichnetes Mannschaftsklima.
Von der reinen Pace ist mein Teamkollege außerdem mindestens auf einer Stufe mit mir zu sehen, konnte aber im schwierigen Lamborghini leider nicht immer zur Höchstform auflaufen und war hier und da auch öfters in Pech verwickelt. Ziel wäre es da also nochmal eines drauf zu legen.
Unser junger aber engagierter Teamchef arbeitet außerdem währenddessen an seinen Kommunikationsschwierigkeiten.


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
Mad Dog
: Nach Platz 8, Platz 4 und Platz 3, kann der nächste logische Schritt nur Platz 1 oder 2 sein :mrgreen:
Leider werde ich aber voraussichtlich 2 Rennläufe wieder auslassen müssen. Die Punkte hieraus werden sicher fehlen.
Trotzdem ist das Ziel so viele Meisterschaftspunkte wie möglich aus den verbleibenden Läufen zu holen und eine Top 5 Platzierung in der Meisterschaft wäre wieder großartig.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
Mad Dog
: Danke ebenfalls. Auf eine spannende und faire Saison ;)
4 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Do 20. Dez 2018, 19:38

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
Crusher201000
: Ich fahre seit 2010 Online-Rennen in GT5, GT6, GT-Sport und kurze Zeit auch Project Cars.
Seit 2011 auch Meisterschaften in diversen Foren. (GRL; Play3; GT5- bzw GTX-Club; Konsolenracer)
Diverse Meisterschaften auch gewonnen.-


Reporter:Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
Crusher201000
: Ich freu mich riesig. Die letzte Saison hat mich wieder sehr motiviert GT zu spielen, nach ca 2 Jahren Pause. Ich freue mich riesig mich mit den anderen Fahrern in Grid 1 zu messen.


Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
Crusher201000
: Die Test sind schon in vollem Gange. Momentan ist einer meiner Favoriten schon mal der Peugeot RCZ.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
Crusher201000
: Mein Teamkollege @
Benutzeravatar
Patl
kenne ich noch kaum, aber ich glaube dass wir zusammen einiges erreichen können. Ich vermute auch dass er schneller als ich sein wird. Wir versuchen beide das Beste fürs Team zu tun und ich glaube fest dran dass wir im Mittelfeld landen werden.


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
Crusher201000
: Mein Ziel wird sein in einzelnen Rennen evtl aufs Treppchen zu fahren. Für die Gesamtwertung erwarte ich so 7.-8. Platz zu erreichen.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
Crusher201000
: Ich wünsche allen Teilnehmern sehr spannende Rennen.
4 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Fr 21. Dez 2018, 18:53

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
Patl
: "Realistische" Rennspiele fahre ich ich schon etliche Jahre, aber nur Singleplayer Karrieremodus.
Meine erstes Online Rennen im Ligabetrieb habe ich erst Anfang 2018 bestritten.
Nach dieser relativ erfolgreichen Saison in GT Sport bin ich ins PC Lager gewechselt und bin eine Saison RaceRoom gefahren. Hauptsächlich aufgrund der Community bin ich aber zurückgekehrt, durfte die letzten Beiden Saisonrennen noch fahren und steige kommende Saison mit meinem neuen Teamkollegen wieder Vollzeit ins Auto.


Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
Patl
: Definitiv ! Wann geht es los, ende Januar? Das dauert ja noch soooo lange.... :D


Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? ;)

@
Benutzeravatar
Patl
: Noch nichts konkretes aber erste Vorraussetzungen bestehen bereits, nachdem der Evo in meiner ersten Saison zwar ein recht gutes Auto für eine Hotlap war, aber im Rennen im Verkehr meist nichts gegen die besser Motorisiert Fahrzeuge ausrichten konnte.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
Patl
: Sehr viel! Als digitaler Padfahrer konnte er sehr gut vorne mitmischen und ist ja nicht umsonst die letzten 4 Rennen alleine im Team gefahren und letztendlich dennoch ins Grid1 aufgestiegen. Und wenn wir gemeinsam am Setup basteln, können wir nur von uns gegenseitig lernen und werden die vorderen Ränge sicherlich das ein oder ander mal "ärgern" können. Ich weiß, als Team haben wir eine große Zukunft vor uns.


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
Patl
: Nach einem extrem knappen (und mit @Benutzeravatar posi ;) geteilten) Platz 5 in der Gesamtwertung meiner ersten Saison, in der ich 2 zumindest mögliche Siege habe liegen lassen, ist meine Erwartungshaltung für die kommenden 6 Rennen zumindest einen Sieg einzufahren und die Saison in der Gesamtrangliste auch nicht allzu weit hinten zu beenden.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
Patl
: Ebenfalls vielen Dank für das Interview und bis bald in Spanien auf einen fairen, spannenden ersten Saisonlauf.
1 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Fr 21. Dez 2018, 18:58

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
derguido9
: Ich habe früher bei den Konsolenracern mehrere Saisons mit den GT500 Fahrzeugen gefahren....einige Saisons bei Project Cars 1 und 2 mit gt3 und gt4 Fahrzeugen.


Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
derguido9
: Ich freue mich das es weiter geht und das die Orga das Alles so toll organisiert.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
derguido9
: Tests sind bei uns eh nicht so oft der Fall....meistens trainieren wir ca 30-60 min insgesamt vor einem Rennen. Kurze Grundabstimmung und dann einfach Spaß haben.


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
derguido9
: Ich fahre mit meinem Bruder Bati911 zusammen in unserem TwinKriegRacing Team ( das Team gibt es auch in Reallife, da wir dort auch zusammen Rennen bestreiten und viel im Motorsport unterwegs sind )
Wie gesagt fahren wir schon sehr lange zusammen und fahren eigentlich um Spaß zu haben....tolle Zweikämpfe zu führen und einfach eine gute Zeit am Lenkrad zu haben....daher sind das auch primär unsere Ziele.


Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
derguido9
: Wie ich oben schon sagte ich gehe da nicht so verbissen rein und versuche durch mehrere Stunden Training vor dem Rennen mir die Lust aufs Rennen zu nehmen....sondern einfach durch tolles Racing viel Spaß zu haben


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
derguido9
: Wünsche Allen viel Spaß und faire, spannende Rennen in der neuen Saison
2 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Fr 21. Dez 2018, 19:05

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
Bakain9
:
6 Jahre dürfte es nun schon her sein, da habe ich das erste Mal zum Lenkrad gegriffen, damals noch Open Wheeler Serien über rfactor. Dann hatte ich eine sehr lange Pause, da ich das Hobby nur so ca ein Jahr verfolgt habe. Seit dem erscheinen von GT Sport & damit auch gleichzeitig mein erster GT Teil, habe ich mir wieder alles zugelegt, bin dann in einer eher Unprofessionellen Serie gefahren und über gidf.de dann zur Simracingliga gekommen.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
Bakain9
:
Die Anspannung hält sich noch in Grenzen, aber die Vorfreude ist da.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? ;)

@
Benutzeravatar
Bakain9
:
Ich habe nur einen Tag auf Barcelona verbringen können und daher noch nicht meine Möglichkeiten ausgeschöpft. Derzeit steht in der Winterpause auch die Familie und eben der Begriff „Pause“ im Vordergrund.

Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
Bakain9
:
Ich bin ja in der glücklichen Position mehrere Teammitglieder zu haben, aber beginnen wir bei meinem Fahrerischen Teamkollegen @
Benutzeravatar
Mad Dog
; ich denke wir bilden ein super Team mit viel Potenzial. Glücklicherweise durfte ich bei ihm debütieren für die SRL, in Saison 2. Noch mehr Glück hatte ich mit ihm, als ich ihm ein Angebot vorlegte und dabei auch zustimmte, somit würde @
Benutzeravatar
Mad Dog
ein Adler und auch einer der Hauptgründe für die rasante gute Entwicklung des Teams. Wir haben beide verschiedene Fahrstile, was uns aber im Setupbau ab und an schon weiter gebracht hat, denn dadurch baut man mehrere Varianten. Ansonsten bin ich sehr glücklich mit ihm :)

@
Benutzeravatar
FilterTEC
, der Uradler und Mitgründer des Teams, gern hätte ich ihn in einem eigenen Team und nicht als Gastfahrer, ansonsten ist er der Ruhepol des Teams und auch ein guter Schlichter, so fern ein Kompromiss benötigt wird. Die Trainings sind immer hilfreich mit ihm & er hat schon einige gute Trainingsideen eingebracht, die ich sehr sinnvoll fand :)

@
Benutzeravatar
Snickers
: der „jüngste“ unserer Adler in der SRL, leider bis jetzt noch allein, aber ich sehe großes Potenzial in ihm, am Testtag in Barcelona und beim Gr4 Event zeigte er wieder, dass man mit ihm rechnen kann! Für die Zukunft wünsche ich mir einen Teamkollegen für ihn & folglich auch denn Aufstieg! Denn Snickers ist unfassbar motiviert und ehrgeizig. Und nach einer sehr zurückhaltenden Anfangsphase im Team trainiert er regelmäßig mit uns, was das Training für uns immer Rennrealer gestalten lässt.

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
Bakain9
:
Mein Teamkollege wird einige Rennen fehlen, daher lassen wir die Teamwertung außer acht, Ziel ist nicht abzusteigen. Höher möchte ich da auch nicht stapeln, denn wir werden nicht wissen, wie die Rennen laufen. Aber unser Potenzial liegt auf der Hand.
Für @
Benutzeravatar
FilterTEC
wünsche ich mir seinen ersten Sieg in der SRL, da er in der vergangenen Saison kurz davor war und starke Leistungen zeigte.

Für @
Benutzeravatar
Snickers
einen Teamkollegen, gute Ergebnisse, viele Duelle, die ihm Spaß bringen werden auf der Strecke & auf lange Sicht natürlich den Aufstieg :)


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
Bakain9
: Danke für deine Zeit!
3 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Fr 21. Dez 2018, 22:26

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
Zaister
:
Online? Du bist ja lustig. Angefangen hat bei mir die Racer Karriere mit Formula One von Geoff Crammond. (ich glaube das war irgendwo um 1992 oder so)
Wenn man zu zweit spielen wollte bedeutete das, dass man seinen PC zu Hause abbaut, zum Kumpel bringt und dort wieder aufbaut und beide Rechner mit einem Null Modem Kabel verbindet.
Wenn man "online" gehen wollte war man mit einem 14.4k Modem der Held.
Aber mal Spaß beiseite, ich fahre aktiv Sim Racing seit Juni 2018 nachdem ich einige Kollegen aus dem Forum als Nachbarn auf dem Zeltplatz beim 24h Stundenrennen auf dem Nürburgring hatte. (Grüße an @
Benutzeravatar
ST-ERD
, @
Benutzeravatar
CashFlashAce
, @
Benutzeravatar
Giftmischer77
und Co.)
Die vergangene Saison war meine erste in einem Renn Team.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
Zaister
:
Die Vorfreude ist definitiv da und die Anspannung wächst langsam. Die vergangene Saison war schon richtig geil und aufregend ich hoffe das sich dies in der neuen Saison ähnlich wiederholen wird.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? ;)

@
Benutzeravatar
Zaister
:
Ist das ein Versuch mir hier Team Interna zu entlocken? Nein, die Tests sind in vollem Gange und laufen auch zu unserer vollsten Zufriedenheit ab. Das Lieblingsfahrzeug ist bereits gewählt, hat aber noch Konkurrenz am Start.
Wobei es schwer fällt die unterschiedlichen Streckencharakteristiken zu berücksichtigen und dann gibt es ja noch eine Ungewissheit mit den Strecken aus der Abstimmung. Mehr wird aber nicht verraten ;)

Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
Zaister
:
@ToiToi ist mir ein Rätsel. Also nicht er als Person sondern warum er immer schneller ist als ich :)
Ansonsten sind wir bei Fire Tires Racing ein bunter, harmonischer Haufen mit dem man durch Dick und Dünn gehen kann.
Es ist immer gut wenn unterschiedliche Charaktere zusammenarbeiten, das hat eine besondere Vielfalt und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Ich möchte dieses Team nicht mehr missen. An dieser Stelle meinen Dank für die Aufnahme ins Team und die Zusammenarbeit in der vergangenen Saison an @paddy-218, @
Benutzeravatar
posi
, @ToiToi und @
Benutzeravatar
momo307
.

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
Zaister
:
Es gibt da einen Spruch zum Sinn des Lebens "Erwarte Nichts, dann wirst Du nicht enttäuscht". Dieser Spruch trifft hier aber nicht ganz zu.
Ich erwarte wieder spannende, faire Rennen mit gleichgesinnten Kollegen die Spaß am Sim Racing haben und ab und zu mal Fünfe gerade sein lassen.
Meine persönlichen Ziele sind auch übersichtlich:
- konstante Rennen ohne Fehler fahren (ich habe letzte Saison den Aston zu oft als Kieslaster oder Rasenmäher missbraucht ;))
- Die meinem Alter entsprechende Geduld zeigen (ich habe mich manchmal selber gefragt warum ich der ein oder anderen Situation so voreilig oder unüberlegt gehandelt habe)
Wenn ich diese beiden Sachen befolge kann eigentlich nichts mehr schief gehen für die anstehende Saison.

Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
Zaister
:
Danke, gern geschehen. Wir sehen uns nächste Saison wieder auf der Strecke.
Als Gott sah das nicht jeder auf der Nordschleife fahren kann, erschuf er für den Rest Fußball.
2 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Sa 22. Dez 2018, 11:20

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
BFAK
:
Ich habe schon immer gedaddelt.
Angefangen bin ich mit dem C-16 damals. Jawohl das ist der Vorgänger vom C-64 :lol: Natürlich offline :mrgreen:
Das Online zoccen fing bei mir damals mit FIFA an :roll: Das habe ich auch ewig mit einer Online Liga so wie hier auch gemacht. Rennspiele haben mich aber schon immer interssiert. Aber online erst seid GT-Sport so richtig. Und was soll ich sagen es macht richtig bock.

Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
BFAK
:
Klar! Freue mich schon wieder auf schöne und spannende Rennen im Grid 2. Hier sind auch sehr Leistungsstarke Fahrer. Der wiederaufstieg wird nicht einfach, aber es ist eine schöne Herausforderung.

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
BFAK
:
Jo unsere Tests laufen gut. Wir haben mehrere Autos in der engeren Auswahl. Mehr möchte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten.

Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
BFAK
:
Sehr gut! Blue und ich passen von den Leistungen her super zusammen! Wie schon gesagt ist der Wiederaufstieg angepeilt. Und natürlich ist es dann das Ziel die Klasse auch mal zu halten :mrgreen:
Von Hawk und Oschie können wir eine Menge lernen und wir bekommen auch viele Tipps die uns schon sehr geholfen haben. Alles super Typen

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
BFAK
:
Meine persönlichen Ziele sind in der Gesamwertung im Grid 2 unter die ersten drei zu fahren. Das ich mich diese Sasion weiter entwickel und stabilere Rundenzeiten hinbekomme.

Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
BFAK
:
danke auch für diese nette Interview. Sehen uns dann auf dem Track
0 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Sa 22. Dez 2018, 14:36

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
posi
: Mein erster Kontakt mit einem Rennspiel war Gran Turismo 1 auf der Playstation. Mein Kumpel hatte beides aus Japan importiert bekommen. Als es die PS1 in Deutschland zu kaufen gab, waren neben Gran Turismo, Formel1 1997 meine ersten eigenen Rennspiele. Es gab zwar hin und wieder mal ein Gran Turismo Spiel aber so richtig „angegriffen“ habe ich im letzten Jahr erst mit GT Sport. Ich bin also sozusagen noch ein Rookie in der Simracing Welt.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
posi
: Vorfreude ja, die Anspannung jedoch noch nicht. Ich finde es sehr interessant, dass die Autovergabe in umgekehrter Reihenfolge stattfinden wird. Das wird für mehr Spannung sorgen und die vermeintlich „kleineren“ Teams werden davon sicherlich profitieren.


Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt?

@
Benutzeravatar
posi
: Die ersten Tests liefen ganz gut. Wir hatten uns intern bereits auf ein Fahrzeug geeinigt. Nun, nachdem wir mit hoher Wahrscheinlichkeit als letztes wählen dürfen, werden wir noch etwas testen müssen, da unser Auto dann schon vergeben sein wird. Aber das macht den Reiz aus und ich bin gespannt, was A-Tec und DAB aus dem Hut zaubern werden.


Reporter: Wie läuft‘s Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen, und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
posi
: Es läuft überragend. Es macht extrem viel Spaß mit allen im Team zu arbeiten. Dabei geht es nicht nur um das Training bzw. das gemeinsame fahren. Einfach die tägliche Kommunikation und dass jeder mit seinem Wissen auf seine Art zum Erfolg beiträgt. Das „Wir-Gefühl“ ist bemerkenswert.

Nachdem @paddy-218 eine Zwangspause einlegt, haben wir mit @
Benutzeravatar
momo307
das Cockpit im FTR Team bestens nachbesetzt. Gemeinsam versuchen wir den Klassenerhalt des FTR 2 Teams zu schaffen.

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
posi
: Meine Erwartungen an die letzte Saison wurden schon erfüllt. Es war bis zum letzten Rennen spannend. Drei Fahrer konnten sich noch den Gesamtsieg holen. @
Benutzeravatar
Oschie88
war an diesem Tag leider in seiner eigenen Liga.

Für die kommende Saison wird es wieder viele spannende Rennen geben. Das Grid ist mit @
Benutzeravatar
Patl
, @
Benutzeravatar
Crusher201000
, @ToiToi und @
Benutzeravatar
Zaister
noch einmal deutlich stärker geworden. Ich hoffe es wird bis zum letzten Renntag in der Team- und in der Fahrerwertung spannend bleiben.

Man merkt deutlich, wie professionell das ganze hier mittlerweile aufgezogen wird. Coole Lackierungen, die Präsentation der Teams samt Fahrer und der Live-Stream mit Andi. Es macht unheimlich viel Spaß ein Teil dieser Community zu sein.

Für mich persönlich soll es wieder in die TOP4 gehen.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
posi
: Vielen Dank, ich wünsche allen erst einmal ein paar ruhige und erholsame Feiertage bevor es dann wieder ans testen, trainieren und tüfteln der Setups geht.
1 x

Crusher201000
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:57
PSN ID:: Crusher201000
Steam_ID: /
x 28
x 38
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Interviews und Rennberichte

Beitragvon Crusher201000 » Sa 22. Dez 2018, 23:07

Reporter: Vllt vorab was zu deiner bisherigen Online-Karriere?

@
Benutzeravatar
momo307

Hallo, Gran Turismo war schon jeher mein Top-Favorit bei Rennspielen und daher auch seit Teil 1 dabei und das mit voller Begeisterung. 
Meine allgemeine Online Karriere beruhte sich bis Anfang diesen Jahres auf den Sportmodus in GT Sport. Ich war nie jemand der sich groß mit Ligen beschäftigte bzw. die Zeit dafür hatte. 
@paddy-218 hatte mich dann, im Februar glaube ich, auf SRL aufmerksam gemacht. Seitdem auch im Hintergrund stetig aktiv gewesen und meine Teamkollegen soweit es ging unterstützt. 
Leider bisher noch keine volle Saison mitgefahren (der Sommer findet bei mir draußen statt), dennoch einen Gastauftritt in Grid 2 durfte ich fahren und das recht zufriedenstellend.

Reporter: Die SRL Saison 2019 rückt immer näher, steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

@
Benutzeravatar
momo307
:
Vorfreude auf jeden Fall! Auch wenn ich, wie schon erwähnt, keine Saison mitgefahren bin, konnte ich schon fast alle beim Training oder einem Fun-Cup kennen lernen und finde, dass sich hier eine super Truppe zusammengefunden hat. 
Kann es eigentlich kaum erwarten.  

Reporter: Laufen die ersten Tests bisher zu deiner Zufriedenheit? Oder hast du dir schon ein Lieblingsfahrzeug ausgeguckt? 

@
Benutzeravatar
momo307
:
Die ersten Tests liefen schon vor Suzuka und ja, inzwischen haben sich einige Favoriten herauskristallisiert. 
Dank der super Ergebnisse in Saison #3 von @
Benutzeravatar
posi
und @paddy-218 und der Umfrage, sieht es aber wohl so aus als müssten @
Benutzeravatar
posi
und ich dann nehmen was übrig bleibt   


Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen, und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

@
Benutzeravatar
momo307
:
Ein mega Team! Ich bin echt froh, dass ich dazugehören darf. Einfach ein toller Haufen, der sich wunderbar ergänzt. Erkenntnisse werden geteilt und so bringt sich jeder wunderbar in das Team ein. Auch wenn einer von uns mal weniger Zeit hat, wird diesem unter die Arme gegriffen und in möglichst kurzer Zeit alles gelehrt, was man für das nächste Rennen wissen muss. 



Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

@
Benutzeravatar
momo307
:
Das ist schwer, diese Saison trete ich in die Fußstapfen von @paddy-218... ein dickes Brett. Da ich derzeit noch mit dem Pad unterwegs bin, werde ich es definitiv nicht schaffen die Leistung von @paddy-218 zu halten, dennoch ist mein Ziel im guten Mittelfeld mitzufahren. Eventuell wird vor der Saison auch auf ein Lenkrad umgestiegen, wie es dann aussieht.. keine Ahnung. 
Der Spaß und die Gemeinschaft steht für mich im Vordergrund, alles weitere wird die Entwicklung zeigen.


Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der SRL Saison 2019.

@
Benutzeravatar
momo307
:
Vielen Dank für das Interview, bis demnächst.
1 x


Zurück zu „Abgeschlossene GT3 Serie (#2/2019)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste