GT Sport - Rennen 6 - Suzuzuka - 10.12.2018

Hier geht es zur aktuell ausgetragenen Saison

Moderatoren: scthhawk, posi, Mad Dog, Patl, BFAK

FilterTEC
Beiträge: 79
Registriert: Mi 1. Aug 2018, 08:59
PSN ID:: FilterTEC
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
x 74
x 21
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: GT Sport - Rennen 6 - Suzuzuka - 10.12.2018

Beitragvon FilterTEC » Fr 14. Dez 2018, 09:37

bin auch kein Freund von Diskussionen. Dafür ist ein Forum ungeeignet.
Ich empfand die Situation als unnötig. Und damit ist jetzt gut. :)

Es sollte auch nicht als Anschuldigung gemeint sein @
Benutzeravatar
Oschie88


Deine Leistung im Finale war überragend !
Punktgleich angereist, die maximale Ausbaute rausgeholt und im Hauptrennen das komplette Grid1 überrundet.
Weiß nicht, ob das schon mal jemand geschafft hat.

Wünsche schöne Feiertage
0 x

Benutzeravatar
posi
Beiträge: 351
Registriert: Do 15. Feb 2018, 15:44
PSN ID:: posi777
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
x 90
x 113
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: GT Sport - Rennen 6 - Suzuzuka - 10.12.2018

Beitragvon posi » Fr 14. Dez 2018, 09:45

Gut, Oschie hatte sicherlich seine Gründe zum Lupfen (ohne ihm damit weiter auf seinen Sack zu gehen) und ich hatte dementsprechend meine zum bremsen. Dennoch versuche ich meine Sicht der Dinge für dich, Sanchez und die Allgemeinheit zu schildern, ohne die Wdh. jetzt noch einmal zusehen. Auch in dem Bewusstsein, dass diese Wahrnehmung verzehrt sein könnte oder mit anderen nicht übereinstimmt... :geek:

Als wir alle im "Bushi-Zug" waren, war ich direkt hinter Oschie und war mir nicht sicher, welche Linie er wählt, deswegen die leichten schwenker wie du sie ja auch vornimmst (zumind. in meiner Wdh.) da du ja auch nicht wusstest was ich mache. Da ich in der Stoßstangenansicht fahre, hörte ich ganz gut, dass Oschie einmal kurz seine Leistung drosselte. Dadurch kam ich noch einmal ran und entschied mich dann für die rechte Linie. Nun hörte ich schon wieder ein Drosseln und für mein empfinden sah und dachte ich, er zieht nach rechts in die Lücke zwischen mir und Bushi. Also bin ich - ja fast schon vor Schreck - leicht auf die Bremse. Um den zu diesem Zeitpunkt Gesamtführenden Fahrer ggf. nicht hintendrauf zu fahren. Klingt komisch, ist aber so. :|

Man hätte es mit Sicherheit besser/anders lösen können. Ich habe mich dafür bereits mehrfach entschuldigt und wollte eigentlich nur ein möglichen Unfall mit dem Gesamtführenden Fahrer verhindern. Ich bremse ja nicht mit Absicht, damit du mir hintendrauf knallst und wir beide einen Schaden haben...
0 x
Fire Tires Racing
posi777 |#11

Image Image

DaBuschi280579
Beiträge: 192
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 18:58
PSN ID:: DaBuschi280579
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
x 19
x 106
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: GT Sport - Rennen 6 - Suzuzuka - 10.12.2018

Beitragvon DaBuschi280579 » Fr 14. Dez 2018, 10:44

Wenn es der Diskussion hilft:

Der Buschi-Zug kann nur so schnell fahren, wie sein schwächstes Glied. Das war in dem Fall die Lokomotive. Wär ich schneller gewesen, hätte es die Probleme nicht gegeben.

Empfehlung des Hauses: Fern halten von Zügen, wo Buschi die Lok ist. Es besteht höchste Entgleisungsgefahr....

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
2 x
Image

Benutzeravatar
Bakain9
Beiträge: 132
Registriert: Di 8. Mai 2018, 16:18
PSN ID:: Bakain9
Steam_ID: Bakain9
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Hessen
x 26
x 71
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: GT Sport - Rennen 6 - Suzuzuka - 10.12.2018

Beitragvon Bakain9 » Fr 14. Dez 2018, 11:05

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Ich hau mich weg :lol: :lol: :lol:

MADE MY DAY

Der Buschi-Zug kann nur so schnell fahren, wie sein schwächstes Glied. Das war in dem Fall die Lokomotive. Wär ich schneller gewesen, hätte es die Probleme nicht gegeben.

Empfehlung des Hauses: Fern halten von Zügen, wo Buschi die Lok ist. Es besteht höchste Entgleisungsgefahr....
0 x
Image
ImageImageImageImageImage


Zurück zu „Saison 3/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste