Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Moderatoren: Mad Dog, Bakain9, posi, Blue Eyes

Benutzeravatar
Mad Dog
Beiträge: 184
Registriert: Di 30. Jan 2018, 11:59
PSN ID:: MadDog-018
Steam_ID: MadDog018
x 50
x 58
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon Mad Dog » Di 29. Mai 2018, 12:46

In Summe war das Rennen ganz OK.

Hatte viele harte Zweikämpfe, teils auch mit leichten Berührungen, war aber für Tourenwagensport meiner Meinung alles noch im Rahmen :)

Vom Gefühl her hatte ich allerdings das selbe wie @
Benutzeravatar
posi
.
In den Trainings die Tage davor lief mein Auto genial. Richtig gutes Fahrverhalten und in den Longruns hab ich das Setup auch so hinbekommen, dass meine Pace über viele Runden schnell war.
Davon war aber leider im Rennen gestern nichts mehr zu spüren. Leichtes Untersteuern, dass im Longrun immer schlimmer wurde und teils brach der Wagen in langen Vollgas-Kurven komplett unerklärlich aus.
Ich will nicht sagen, dass nur das Wetter daran Schuld war. Hab sicher auch selbst einige Fehler zu viel gemacht. Aber es war schon irgendwie komisch. Vor allem da mein Teamkollege mit den gleichen Einstellungen problemlos fahren konnte und mir um die Ohren fuhr.

Aber egal. Hat mein Team halt den Zündkerzenverstärker falsch eingestellt und das hat mir Zeit gekostet ;) :mrgreen:

Auf jeden Fall Glückwunsch an den Neuzugang von Slow Motion Racing, @
Benutzeravatar
Bakain9
, der eine super Performance abgeliefert hat und tolle Punkte für das Team geholt hab 8-) Echt gut gemacht. Denke Grid 1 war die richtige Entscheidung :P
Natürlich auch an die Top 3, denen ich zwar immer mal etwas rein funken konnte, die aber in Summe für mich an dem Tag nicht in Reichweite waren ;)

Zuletzt noch ein paar Impressionen aus dem Rennen:

Image

Image

Image
2 x
Image

Benutzeravatar
Patl
Beiträge: 36
Registriert: Di 10. Apr 2018, 11:17
PSN ID:: Patl79
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Kerpen
x 3
x 4
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon Patl » Di 29. Mai 2018, 12:53

Tja... viel zu berichten gibt es bei mir eigentich nicht .... war haltein Griff ganz weit in den Schokopudding... :lol:

Da ich wußte das ich zwar mit der schnellste bin wenn ich meine Runden ohne andere Fahrzeuge vor oder hinter mir fahren kann, war mein eigentlicher Plan das ich zwar in den ersten Runden versuche vorne zu bleiben, aber wenn ein Mustag oder eine Corvette dann auf der Geraden vorbeiziehen will, hatte ich gar nicht erst großartig vor bis zur letzten Rille Kampflinie zu fahren.
Stattdessen wollte ich lieber etwas früher in die Box, dann auf frischen Reifen "allein" ein paar Runden wesentlich schnellere Runden zu fahren als die dann aktuelle Spitze um dann nach deren Boxenstop in Führung liegend genügend Vorsprung zu haben das nieman in meinem Windschatten ist.

Das sah Anfangs auch echt ganz gut aus, in Runde 7 an die Box, dann gib ihm...bis die verhängnissvolle Runde 8 oder 9 (ich weiß nicht mehr) kam. Nach der schnellen Spitzkehre hatte ich es etwas zu gut gemeint, bin auf den Dreck gekommen, Fahrzeug kam quer und voll in die Wand. Das war der Anfang vom Ende, Ich wußte ein möglicher Sieg ist so auf keinen Fall mehr drinn, aber ja vielleicht doch noch iwie, mit der Hoffnung auf Fehler anderer, so auf den 4. oder 5. Platz.
Da ich dann aber noch mehr alles geben musste, war es bei den Temperaturen mit meiner Konzentration nicht mehr weit her... irgendwo 18. Runde gleiche Situation aber andere Stelle. Wieder mit Motorschaden an die Box geschleppt.
Damit aber nicht genug, etwa 6 Runden vor Schluss, nach dem Motto aller Guten Dinge sind 3, erneut in die Wand gedreht.

Dann mit nochmal frischen Reifen, hab ich es zwar nochmal angelegt wenigstens die schnellste Runde zu fahren,
was auch geklappt hat...was aber nur ein sehr schwacher Trost an diesem verkorksten Renntag ist.

Und was lernen wir daraus... auch wenn man mit die schnellste Pace hat, kann man vorletzter werden :twisted: :lol:
0 x

Benutzeravatar
medi
Beiträge: 176
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 02:04
PSN ID:: medion
Steam_ID: dc_medion
Steuerung: Lenkrad
x 48
x 95
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon medi » Di 29. Mai 2018, 12:56

Das Rennen war für mich leider recht unspektakulär. In der Qualifikation hab ich glaub eine einzige halbwegs normale Runde hinbekommen, da immer an der wirklich unpassendsten Stelle eine Freundschaftsanfrage oder Nachricht aufploppte. Das hat wirklich sehr genervt und 4 Störungen bei gerade mal 15Min. Qualifikation steigern nicht gerade die Laune :lol: Das Rennen selbst war dann zwar störungsfrei aber auch nicht viel aufregender. Nach vorne ging nichts und nach hinten hatte ich auch genug Sicherheitsabstand. So bin ich einfach nur mein wenig spektakuläres Rennen gefahren und hab die Zeit genutzt, mich wieder an GTS zu gewöhnen. Bin die letzten 2 Wochen Fremdgefahren und das hab ich auch direkt gespürt. Am Anfang deutlich langsamer pro Runde als sonst und gut 30 Minuten gebraucht, um wieder halbwegs normale Rundenzeiten zu fahren. Hier war für mich deutlich mehr drin aber dazu hätte ich mich auch wie gewohnt (ordentlich) vorbereiten müssen… selbst schuld also :|

Das nächste Rennen kann ich leider nicht mitfahren und wird dann mein Streichergebnis. Fürs Finale will ich dann aber wieder ordentlich vorbereitet sein. Da will ich mich ordentlich verabschieden und werde alles aus der Karre quetschen was geht :twisted:
0 x

Benutzeravatar
SixBoyd
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Apr 2018, 11:17
PSN ID:: SixBoyd
Steam_ID: SixBoyd
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Bergisch Gladbach
x 10
x 17
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon SixBoyd » Di 29. Mai 2018, 13:20

Gebt mir ein L, für LANCER oder LANGSAM oder LOOSER :lol:

zum Glück nehm ich die erste Saison in der Liga nicht so ernst und versuche das Positive in jeder neuen Rennerfahrung zu sehen.
Das Rennen auf Lago Maggiore stellt sich für mich über weite Strecken als Einzelrennen dar. Nicht an der Spitze des Feldes :roll: nein ehr so am Ende.
Mein Lancer kam mir irgendwie langsamer als sonst vor, obwohl ich am Setup nicht mehr geschraubt habe. Zumindest habe ich es aber geschafft konstant langsame bis mittelschnelle Rundenzeiten zu fahren.

Einziger erwähnenswerter Zweikampf fand mit @
Benutzeravatar
SanchezGon
in den ersten Runden des Rennen statt. Und selbst dort tat ich mich äußerst schwer auf der Geraden vorbeizukommen trotz vorherigen Windschattens, als hätte ich ein paar Zentner Blei im Kofferraum :D nach diesem Duell wurde es recht einsam auf der Strecke, nach vorne viel Luft und nach einiger Zeit auch nach hinten viel Vorsprung.
Normal verlasse ich mich ja darauf das mein Teamkollege @
Benutzeravatar
Patl
die nötigen Punkte für die Teamwertung holt. Und auch wenn er die Fastest Lap hatte, ging das Rennen für das gesamte Team Flatline Racing P.M. ehr als Desaster aus. Platz 8 vor meinem Teamkollegen auf Platz 9.
Das macht die Teamwertung ggf. noch mal spannend für die letzten beiden Rennen der Saison.

Insgesamt muss ich aber auch sagen das hier aus meiner Sicht ein sehr starkes Feld am Start war.
@
Benutzeravatar
scthhawk
hatten wir in den Trainings fast gar nicht auf dem Schirm und wahrscheinlich brauch er auch nicht viel Training um im Rennen zu gewinnen, Glückwunsch an dieser Stelle. @
Benutzeravatar
paddy-218
habe ich die Woche eigentlich nur über die Strecke schimpfen hören :lol: gemessen am Resultat entstand daraus wohl ein Hass-Liebe die ihn zu ungeahnten Höhen trieb, oder war es doch einfach nur eine gute LowPoker-Taktik. :shock:
Und auch @
Benutzeravatar
ToiToi
hab ich bei diesem Rennen als stark gesehen, er fehlte ja glaub ich in den letzten beiden und hat nun in diesem Rennen das Feld wieder um einen guten Fahrer erweitert. @
Benutzeravatar
Bakain9
ging auf dem Mustang ab wie Zäpfchen und über @
Benutzeravatar
Oschie88
brauch ich ja kein Wort verlieren, gewohnt starke Performance aber diesmal nicht auf 1. Gerüchten zufolge hat @
Benutzeravatar
Mad Dog
nach einem Boxenstop einen Keil in das Team getrieben btw sich zwischen Oshie und scthawk gesetzt :?

Für das nächsten Rennen auf BlueMoon muss sich noch einiges ändern, wenn ich auch nur Ansatzweise über einen Platz in den Top 6 nachdenken möchte ;)
1 x
Marcus aka Six
∙،°. ˘Ô≈ôﺣ » » » Flatline Racing P.M. \ō͡≡o˞̶

"Schnell ist jetzt auch nicht gerade Ihre Geschwindigkeit, oder?" ~Stromberg

Benutzeravatar
Oschie88
Beiträge: 48
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 09:17
PSN ID:: Oschie88
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: NRW
x 2
x 22
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon Oschie88 » Di 29. Mai 2018, 22:02

Die Wiederholung von Grid 1
https://youtu.be/pzStV65Up6g
0 x
#188 Mercedes SLS GT3
AMG Customer Racing
A-Tec 1

Benutzeravatar
scthhawk
Beiträge: 205
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 16:04
PSN ID:: scthhawk
Steam_ID: /
x 38
x 67
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon scthhawk » Mi 30. Mai 2018, 07:44

Danke für die Glückwünsche Jungs. Das war das härteste Rennen, dass ich je gefahren bin! :shock:
Da ich seit etwa 2 Wochen nur mit einem UMTS Stcik und NAT3 Internet habe, war es unmöglich Lobbyrennen zu trainieren. So hab ich mich auf Zeitfahren und Benutzerrennen beschränken müssen, um Setup und Rennstrategie zu entwickeln. Ich wusste nicht wirklich, wo ich stehe und musste, bedingt durch meine Bambusleitung, 2 Std. zu nem Kumpel umziehen, um das Rennen überhaupt mitfahren zu können. :lol:
Dort angekommen also, auf nem Sessel ca. 1m vor nem irgendwas 30" Fernseher, saß ich nun da, im eigenen Schweiß, in seiner Dachbodenwohnung. :lol: :lol: :lol:
In der Quali mit ner 1:52:4 in der ersten Runde war ich ganz zu frieden. Leider wurde mein 2. Versuch dann durch @
Benutzeravatar
Patl
verhindert, der gerade aus der Box kam, zwar noch voll in die Wiese gedüst ist aber leider war da die Zeit schon dahin. Trotzdem danke für die Rücksicht. Nun ein 3. Versuch war gerade noch drin, leider mit Fahrfehler, das wars mit der ...51er. Somit Platz 3 und überaschenderweise @
Benutzeravatar
Mad Dog
und @
Benutzeravatar
Oschie88
hinter mir. Mit @
Benutzeravatar
paddy-218
und @
Benutzeravatar
Patl
hab ich da vorn gar nicht so gerechnet. Gerüchteweise haben die aber wieder 2 Wochen 5 Sterne all-inclusive gehabt. Wahnsinn was ihr da trainiert! Die Abstände waren doch für die länge der Strecke sehr eng. Die ersten 6 in einer halben Sekunde etwa.
Für das Rennen hieß das, Strategie gewinnt!
Am Start konnte ich direkt an @
Benutzeravatar
Patl
vorbei gehen. @
Benutzeravatar
paddy-218
konnte die ersten Runden einen kleine Vorsprung rausfahren. Nachdem meine Nervosität weg war und der RedBull seine volle Wirkung zeigte , konnte ich langsam aufschließen. @
Benutzeravatar
paddy-218
war im letzten Sektor irgendwo aber nicht auf der idealen Linie. Hier konnte ich dann gut ranfahren. Im ersten Versuch auf der Gegengeraden war noch nix zu holen. Am Ausgang der Steilkurve war dann eine kleine seitliche Berührung. Sorry für den Lackkratzer. Sehr viel weiter nach links konnte ich auch nicht. :roll: Im letzten Sektor war dann nach der Doppelrechts die Tür offen. Also vorbei und auf Start und Ziel mit Kampflinie innen die Position verteidigt.
@
Benutzeravatar
Oschie88
hat dann irgendwann nachgezogen und somit ging in Runde 8 zum Doppelservice und wieder raus. Mit den neuen Pneus konnten wir ertsmal ordentlich pushen.Dann wurde es etwas kurios. @
Benutzeravatar
Oschie88
hinter mir freute ich gerade über die schnellste Rennrunde und verpasste den Bremspunkt auf Kurve 1. Er stach also innen rein, leichte Kollision und wir zuckelten so durch den Auslauf wieder auf die Strecke. @
Benutzeravatar
Mad Dog
nutze natürlich den Moment und ging in Kurve 2 vorbei. Ich nun auf 2. @
Benutzeravatar
Oschie88
auf 3.
Die Reifen waren dennoch gut bzw. besser. Ich wollte die letzte Kurve direkt in den Windschatten, war aber irgendwie etwas dicht dran. Somit rutschten wir beide etwas und @
Benutzeravatar
Oschie88
nutze seine Möglicjkeit zum Doppelovertake. @
Benutzeravatar
Mad Dog
nun auf seiner Seite mit nem Verbremser in Kurve 1 und somit konnten ich auch wieder vorbei gehen. Nun gedrehte Reihen folge @
Benutzeravatar
Oschie88
1 und ich 2 im Paralellflug. Wie auf Monza war die Marschroute, kein Zweikampf, kein Zeitverlust.
2. Service. Überaschender Weise war mein Mustang nicht ganz so durstig wie der von @
Benutzeravatar
Oschie88
. Vielleicht wars der Windschatten, wenn ja, super Sache, dass das simuliert wird. Raus aus der Box und siehe da, wieder vorn. @
Durch den Undercut (strategiebdingt) war @
Benutzeravatar
paddy-218
auf 1. Hinter mir wars wieder spannend, denn @
Benutzeravatar
Mad Dog
fuhr genau zwischen uns. @
Benutzeravatar
Oschie88
viel Spaß, dachte ich mir. Ich nahm die Situation an und wollte einen kleinen Vorsprung herausfahren.
@
Benutzeravatar
paddy-218
auf 2-Stop ging in Runde 21 an die Box. Führungswechsel.
Dann, Runde 24. letzter Service auch für uns, @
Benutzeravatar
paddy-218
natürlich wieder vorn.
7-8 Runden zu gehen, das wird mega knapp. Also rein in niedrigen 52er Zeiten. In Runde 29 oder 30 konnte ich dann problemlos (mal wieder im Sektor 3) an @
Benutzeravatar
paddy-218
vorbeigehen, da seine Reifen ja schon 10 Runden drauf hatten. @
Benutzeravatar
Oschie88
und @
Benutzeravatar
paddy-218
in der letzten Runde wohl knallhart. Der eine will nicht hinter, da andere will nach vorn. In der Wiederholung, war schöner Kuschelkurs zu beobachten. Durch @
Benutzeravatar
paddy-218
schlechte Reifen und seinen 3. Sektor war es aber nur eine Frage der Zeit. @
Benutzeravatar
Oschie88
dann tatsächlich noch vorbei und somit Doppelsieg Nr. 2 - in Folge! Geile Sache.
2 x

Benutzeravatar
Bakain9
Beiträge: 38
Registriert: Di 8. Mai 2018, 16:18
PSN ID:: Bakain9
Steam_ID: Bakain9
Steuerung: Lenkrad
x 7
x 10
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Gran Turismo Sport Saisonrennen #4 Lago Maggiore GP 28.05.2018

Beitragvon Bakain9 » Mi 30. Mai 2018, 20:15

Ich darf auch das erste Mal meinen Senf dazugeben :mrgreen:

Ich glaube, so fühlt sich ein Fußballer, der Tag vor WM Auftakt angerufen wird und Jogi sagt: "Junge, uns ist einer verletzt flöten gegangen, wir brauchen dich, sei morgen da!"

Wie es bei mir lief:
(Kurzfassung)Sonntag Nachricht von @
Benutzeravatar
Mad Dog
: Mein Teamkollege fällt aus, willst bei mir mit fahren?
Ich: (*freude, der große MadDog fragt mich an, der war immer so schnell, da kann ich was lernen*) Jawoll, klar ! Gern !
MadDog: Haben dich die Gurte am Porsche gefesselt, oder schaffst du auch den Sattel eines Pferdes?
Ich: Puh, das wird schwierig, aber wir können´s versuchen.

Später am selben Tag (22:30 Uhr) MadDog und ich tauschen das Setup aus, einige Runden gelingen ganz gut, Fahrzeug ist an vielen Stellen ähnlich nervös wie der Porsche.
Ich: Okey MadDog, ich werde morgen gegen 19 Uhr Zuhause sein und dann noch ein paar Runden drehen.

Realität Montag:
Aus einer normalen 12h Schicht wurden fast 14h bei 32 Grad und knalle-volle Sonne, kurz vor knapp schaffte ich es 5 Minuten vor Qualifikationsbeginn einzuloggen. Falscher Freund in der Liste...erstmal den @
Benutzeravatar
Oschie88
finden...was für ein Drama.

Völlig fertig, fix ne Flasche Bier rein während der Quali.
6. Platz, sehr gut, nicht womit ich gerechnet hatte (eher weiter hinten) aber die Zeit vom Vorabend konnte ich leider auch nicht bestätigen, da fehlte mir die Ruhe! Dennoch ging es hauchdünn zu!

Das Rennen
@
Benutzeravatar
Mad Dog
direkt vor/neben mir auf der besseren Seite, meine Gedanken waren eh, er ist schneller, das wird er schon durchziehen, fahre einfach ein sauberes Rennen, der 5. Platz in der Gesamtwertung könnte dann machbar sein.

Wie schon im Testrennen erwische ich einen guten Start und die Außenbahn für Turn 1 sollte sich als nützlich erweisen, da Turn 2 auf meiner Seite war. Und so war es, mein Teamkollege verpasste etwas den Start - 1 Platz gut gemacht.
Anfahrt zu Turn 3 fährt mir der @
Benutzeravatar
Oschie88
kurz mal ins Auto, das mit dem Grüßen können wir auch aufs Training verschieben :P

Zu Beginn des 2. Sektors (Haarnadel) gehe ich kurz aus dem Windschatten um den Oschi nicht reinzufahren, dadurch behält mein Teamkollege die bessere Linie und zieht vorbei, naja das beruhigte mich erstmal, er war ja schneller als ich, war meine Vermutung. Doch dann in den S´s auf dem Weg zur letzten Bergabkurve komme ich nochmal heran und muss eine weite Außenlinie wählen...ein wenig zu weit wie sich herausstellte und anstatt wir beide sauber durch kommen verliere ich 2 Plätze...von 6 auf 8. - @
Benutzeravatar
SixBoyd
konnte ich noch gerade so hinter mir lassen in der ersten Kurvenkombination.

In der Folge konnte ich mich jede Runde einen Platz vorarbeiten, das hat Spaß gemacht ! Mein Teamkollege ging an die Box und plötzlich war ich 3.

Anschließend schlief mein Rennen etwas ein, von hinten kam einmal noch der @
Benutzeravatar
paddy-218
den ich gewähren lassen musste auf meinen alten Schlappen und ein wenig war ich nicht clever genug in diesen Momenten. Nach dem 2. Stopp geschah nicht mehr viel.
Ich kam hinter Oschi aus der Box, der ein Wahnsinns Tempo an den Tag legte in der 2. Hälfte des Rennens (wohl V-Power getankt) :D

Also orientierte ich mich nach hinten um den Abstand zu halten, das gelang gut und auf die Spitze konnte ich alles in allem auch noch ein wenig Zeit gut machen.


Ein riesiger Dank geht an @
Benutzeravatar
Mad Dog
für die Einladung ins Team und dieses unglaubliche Setup! Tolles Teamergebnis & ich hoffe weitere gute Ergebnisse einfahren zu können für Uns!



Glückwunsch natürlich auch an das Podest! Starke Leistung!
2 x
Image


Zurück zu „Saison 2/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste