Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Hier findet ihr die Historie des Vereinsforum
Benutzeravatar
D-Vibes
SRL Gründungsmitglied
Beiträge: 2658
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 16:28
PSN ID:: D-Vibes
Steam_ID: -
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: guckste Benutzerkarte
x 4625
x 2513
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon D-Vibes » Di 10. Okt 2017, 23:09

Dann müssen wir für Anwärter halt lizenztest dazwischen schieben ;)
0 x
Image
Ya'll might just win today, but I'll be back tomorrow.........

Benutzeravatar
D3ADAH3AD3
SRL Vereinsmitglied
Beiträge: 124
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 14:38
PSN ID:: D3ADAH3AD3
Wohnort: 25813 Husum
x 14
x 106
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon D3ADAH3AD3 » Mi 11. Okt 2017, 00:04

Lobby 1 war die totale Katastrohe heute.
Das war nicht ganzes und nichts halbes.
Glaub keiner war mit seinem Rennen heute zufrieden. Mein Setup machte was es wollte. Obwohl alles eingestellt startete ich plötzlich mit 2,09 bar Reifendruck. Rennen war vor dem Start schon verloren. Mein M6 rutschte und glitsxhte nur über die Piste. Er ging nicht in die Kurven und wenn in halbwegs Schrittgeschwindigkeit und mit 5-6 drehern in den ersten 8 runden. Hab mich dann letztendlich doch mit 48 sec Rückstand zum ersten an die Box geschleppt und hatte danach endlich normale reifen. Hab dann in den letzten 4,5 runden dem führenden noch 5 sec abgenommen, war zu dem Zeitpunkt wohl der schnellste auf dem Track Oo und wurde durch dumme Umstände wie auch immer noch am Ende zweiter. Wie? Keine Ahnung was da die 3 vor mir noch gemacht haben. Den roten Ferrari hab ich mir kurz nach dem Stopp noch gekrallt dann stand einer abgeflogen am Pistenrand und ein weitere m6 hat sich Duell von Platz 4 aus wohl auch irgendwie angeguckt.
Ein Rennen zum vergessen denke ich.

Trotzdem mal nachgefragt?
Zählt das Rennen als Lizenzrennen oder wurde alles über den Haufen geworfen?
0 x
http://www.mm-motorsport.jimdo.com

Aktuelles Ligarennen: SRL Supercup 2017
Team:M & M Motorsport #58
Fahrzeug: Porsche 911 GT3 R

Benutzeravatar
MuayAmarit
SRL Vereinsmitglied
Beiträge: 99
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 16:32
PSN ID:: MuayAmarit
Steam_ID: MuayAmarit
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Düsseldorf
x 6
x 39
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon MuayAmarit » Mi 11. Okt 2017, 05:42

Hatte auch das problem mit dem reifendruck nach dem boxenstop, weiss nicht was da passiert ist, hatte dann 42 psi und vorne links 29, das war unfahrbar bin dann ca. 10 sek langsamer pro runde gewesen , habe es dann noch irgendwie zuende gefahren...
0 x

Benutzeravatar
ST-ERD
SRL Gründungsmitglied
Beiträge: 1225
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 17:05
PSN ID:: ST-ERD
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Hamburg
x 2620
x 1334
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon ST-ERD » Mi 11. Okt 2017, 09:01

Sorry Leute,
Hatte 1 Sekunde vor dem Rennen einen DQ. Eventuell ist dadurch alles durcheinander geraten.
0 x
Rennklassen: NASCAR iRACING National Series / PORSCHE IRACING CUP
Equipment: T500RS,TH8A Shifter,Buttonbox MK-9


Image

Benutzeravatar
A-Morisse
SRL stellv. Vorstand
Beiträge: 2487
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 16:26
PSN ID:: A-Morisse
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Oelde
x 1358
x 2490
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon A-Morisse » Mi 11. Okt 2017, 09:41

Das Training gestern war eine Katastrophe. Zeitlich bedingt, konnte ich ja erst nachjoinen und schon kam der erste Schreck. Ich hatte absolut null Grip. Aber das lag dann wohl an der Streckentemperatur, die dieses mal sehr tief gewählt wurde.
Im Qualifying ging es dann einigermaßen und ich konnte wieder wenigsten 1:45er Zeiten fahren. Doch dann kam plötzlich ein CE Fehler und ich fand mit im PSN Hauptmenü wieder. Dann schnell noch eine gezeitete Runde auf den Asphalt gelegt und ab ins Rennen. Nach mehrfachen laden und auch speichern meines Setups stand ich aber dann mit nur 20L Sprit an der Startlinie. Damit bin ich dann nicht so weit gekommen, da meine Boxencrew nicht tanken wollte. Muss mir dann wohl noch eine Taste für das Menü belegen, damit ich in so einem Fall noch schnell meine Strategie ändern kann. Was ich aber mal gut fand am gestrigen Abend, dass man mal wieder neue Leute auf der Strecke gesehen hat. Man hat auch gemerkt, dass eigentlich alle bemüht waren, kontaktlos zu fahren. Zumindest von den neuen ;) Ein Tipp noch an den gelben Porsche hinter mir in der ersten Runde: Wenn sich vor dir ein Crash anbahnt, oder du nicht weißt was gleich durch einen Unfall passieren wird, dann sei am besten immer bremsbereit. Wir müssten nämlich schon zu zweit recht hart in die Eisen gehen und du hättest es dann vielleicht auch noch geschafft ohne deine Front in meinem Heck zu verewigen. Ist jetzt auch kein Vorwurf, da man ja anfangs gesehen hat, dass du auch mit einer gewissen Disziplin ins Rennen gestartet bist. Freue mich schon auf die nächsten Rennen mit euch.
3 x
PSN: A-Morisse | Rennklassen: SRL GT3 Serie (BMW M6 GT3 #99) | Equipment: Fanatec CSL Elite, V3 Pedals
Mein Simrig-Thread hier
Image

Dennis_42
Beiträge: 50
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 23:33
PSN ID:: DennisF89
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
x 24
x 47
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon Dennis_42 » Mi 11. Okt 2017, 09:47

Mit dem Setup hatte ich bei mir zum Glück keine Probleme und auch sonst hatte ich eigentlich kaum Bugs.
Hatte direkt am Anfang in Kurve 2 Glück gehabt, dass es mich beim Unfall genau hinter mir nicht erwischt hat und danach hatte dann nach hinten paar Sekunden Platz und nach vorne konnte ich erst mithalten, aber dann habe ich leider in der 2. Runden in der langgezogenen Rechtskurve das Heck verloren und bin mit der Front innen angeschlagen. Zum Glück ist der Kühler heile geblieben, aber ich habe halt die Front beschädigt und danach war meine Lenkung das restliche Rennen schief. Dadurch konnte ich dann leider keine guten Zeiten mehr fahren, aber es ging noch gut genug um konstante Zeiten zu fahren und daher habe ich den Schaden auch nicht reparieren lassen.
Das restliche Rennen bin ich dann größtenteils alleine gefahren da ich nach vorne und nach hinten mindestens 20s Zeit hatte, bis dann in der zweiten Rennhälfte auf einmal die beiden Führenden weg waren und ich damit die Führung übernommen hatte die ich dann auch bis zum Ende halten konnte. Ich bin zwar durch den Schaden das ganze Rennen über keine guten Zeiten gefahren, aber bis auf den kleinen Unfall am Anfang konnte ich das ganze Rennen relativ konstant fahren und hatte keine weiteren Dreher/Unfälle.
Also direkt im ersten Rennen das Chaos ausgenutzt und den Sieg geholt :D
Und trotz des Chaos hat es mir viel Spaß gemacht :)
3 x

Fritz
Beiträge: 184
Registriert: Di 3. Okt 2017, 22:58
PSN ID:: F_I_B_86
Steam_ID: /
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Niederzissen
x 5
x 93
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon Fritz » Do 12. Okt 2017, 19:34

Ja das rennen verlief für mich eher suboptimal.
Nach anfänglichen Setup Schwierigkeiten im Training konnte ich das Auto gerade noch so fahrbar machen dann im Qualifying der Rausschmiss durch einen Software Fehler bei Project CARS dann schnell wieder rein eine Runde gefahren hat für den letzten Platz gereicht aber wenigstens im Startfeld Einführungsrunde lief auch noch in Ordnung und dann der riesen Fehler von mir Start freigegeben ich dachte bleib lieber aus dem Weg da erstes Rennen und ich immer noch das Auto nicht richtig eingestellt bekommen habe und dann in der zweiten Kurve der crash da muss ich mich riesig beim Herrn @
Benutzeravatar
A-Morisse
entschuldigen. Als ich den Rauch sah bin ich vom Gas habe dann gedacht Links wäre die Strecke frei fing an an zu gasen und dann stand da ein BMW wenn ich dir dadurch irgendwie das rennen versaut habe tut mir riesig leid ich wollte ehrlich keine Unfälle und keinen Mist bauen erst recht da ist mein erstes Rennen mit euch war. Weitergefahren Schaden am Fahrzeug zeigt 0 an und dann auf Start Ziel Ende der ersten Runde die Nachricht fahr mit weniger Umdrehungen der Motor wird zu heiß indisch Schikane dann das aus 2 Runden wenn man die Einführungsrunde mitzählt. Und noch mal nebenbei bemerkt für diejenigen denen ich im Training und im Qualifying im Weg gestanden habe oder auch Kurvenausgang oder sowas berührt habe tut mir ehrlich leid Jungs GT3 ist nicht so meins wie man vielleicht gemerkt hat aber ich steigere mich hoffentlich noch ich hoffe bald wieder mit euch GT3 fahren zu dürfen bis denne fahre ich weiterhin mal TCR.
2 x

Benutzeravatar
ST-ERD
SRL Gründungsmitglied
Beiträge: 1225
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 17:05
PSN ID:: ST-ERD
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Hamburg
x 2620
x 1334
Status:
Offline
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Re: Offenes SRL Training 10.10.17 20:30 für alle Forenmitglieder

Beitragvon ST-ERD » Fr 13. Okt 2017, 23:26

Mitteilung der Rennleitung


Das Training wird nicht für die Lizenz gewertet.
0 x
Rennklassen: NASCAR iRACING National Series / PORSCHE IRACING CUP
Equipment: T500RS,TH8A Shifter,Buttonbox MK-9


Image


Zurück zu „Vereinsarchiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast