Circuit de Barcelona Catalunya

Hier findet ihr alle Strecken mit den Streckenrekorden und nächsten Events etc.
Benutzeravatar
A-Morisse
SRL stellv. Vorstand
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 16:26
PSN ID:: A-Morisse
Steuerung: Lenkrad
Wohnort: Oelde
x 1357
x 2480
Status:
Offline

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 8 Rennen getippt)

Circuit de Barcelona Catalunya

Beitragvon A-Morisse » Fr 29. Jul 2016, 11:06

Circuit de Barcelona Catalunya.PNG
Circuit de Barcelona Catalunya.PNG (1006.64 KiB) 240 mal betrachtet

Circuit de Barcelona Catalunya

Der Circuit de Barcelona-Catalunya ist eine Rennstrecke in Montmeló nördlich von Barcelona in Katalonien (Spanien).
Neben dem Großen Preis von Spanien der Formel 1 findet hier seit 1996 auch jährlich der Große Preis von Katalonien zur FIM-Motorrad-Weltmeisterschaft statt.
Mit dem Bau der Strecke sollte der Große Preis von Spanien der Formel 1 zurück nach Barcelona geholt werden, wo er bis 1975 auf dem Circuit de Montjuïc, einem temporären Straßenkurs im Stadtzentrum, ausgetragen worden war.
Der Circuit de Catalunya wurde im September 1991 eröffnet. Noch im selben Monat, am 29. September 1991, fand hier zum ersten Mal der Große Preis von Spanien statt, und der Kurs ist bis heute Austragungsort dieses Rennens geblieben. Zudem ist der Circuit eine beliebte Teststrecke für die Formel-1- und Motorrad-Teams. Wegen der milden Temperaturen im Winter und Frühjahr eignet sich der Kurs besonders für die Saisonvorbereitung. Während der Olympischen Sommerspiele 1992 in Barcelona wurde auf dem Kurs das 100 km Mannschaftszeitfahren im Radrennsport ausgetragen.
Die Strecke, die im Laufe der Jahre mehrmals leicht umgebaut wurde, hat heute eine Länge von 4,655 km. Die Länge der Boxengasse beträgt 340,70 m. Typisch für diesen Kurs sind die langgezogenen Kurven, welche die Reifen stark beanspruchen und Formel-1-Boliden mit der besten Aerodynamik bevorteilen.
Michael Schumacher konnte hier 1996 im strömenden Regen sein erstes Formel-1-Rennen für die Scuderia Ferrari gewinnen. Im Frühjahr 2004 stellte Loris Capirossi auf Ducati Desmosedici GP4 bei Vorsaison-Testfahrten auf der Start-Ziel-Geraden mit 347,4 km/h einen erst 2009 durch Dani Pedrosa in Mugello um 1,9 km/h überbotenen Geschwindigkeitsrekord für die Motorrad-Weltmeisterschaft auf.
2013 wurde die Strecke aufgrund einer Sponsorenvereinbarung mit der Stadt Barcelona in Circuit de Barcelona-Catalunya umbenannt, die Stadt möchte die Werbewirkung der Strecke und den Veranstaltungen mit nutzen.
2016 kam der spanische Moto2-Fahrer Luis Salom nach einem Sturz im zweiten Freien Training zum Großen Preis von Katalonien ums Leben.

Daten:
Länge: 4.655 m
Fahrtrichtung: Im Uhrzeigersinn
Kurven: 16

2 Streckenvarianten:
- Barcelona GP / Streckenrekord: 1:47,931 Minuten (Andi_Iceman / Porsche 911 GT3 R2016 / 24.02.2017)
- Barcelona Moto / Streckenrekord: x:xx:xxx Minuten (Fahrer / Fahrzeug / Datum)

Nächsten Veranstaltungen:
Derzeitig sind keine Veranstaltungen auf dieser Strecke geplant.
0 x
PSN: A-Morisse | Rennklassen: SRL GT3 Serie (BMW M6 GT3 #99) | Equipment: Fanatec CSL Elite, V3 Pedals
Mein Simrig-Thread hier
Image

Zurück zu „AC Strecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast